Schlosskellerei Kessler

entdecken, erleben & geniessen

ANREISE MIT DER BAHN - ÖV

Beim Bahnhof Rheineck/SG umsteigen ins „Walzenhauser-Bähnli“

 

Besuchen Sie uns doch mit der Rheineck-Walzenhausen Bergbahn, eine nostalgische Zahnrad-Erlebnisfahrt. Ab Endstation Walzenhausen ca. 10-15min. Wanderweg bis zum Schloss. Die ganze Bahnfahrt dauert höchstens 7 Minuten und trotzdem: Durch ein Tunnel, an der "Hexenkirchli-Schlucht" vorbei (Man bezeichnete die Schlucht als Treffpunkt von Hexen und bösen Geistern. Der Pfad durch das Tobel war einst der kürzeste Weg zwischen Walzenhausen und St. Margrethen. Gut möglich, dass ihn Schmuggler und lichtscheues Gesindel benutzten.) Über eine kleine Brücke und mit einer traumhafter Aussicht auf den Bodensee.

 

 

Ab Station Walzenhausen links hinunter, beim Rest. Gambrinus vorbei, nach der Metzgerei Heis die zweite Strasse rechts vor dem Firma Areal Just AG. Kiesstrasse rechts hinunter, Wiesenpfad Richtung Wald. Durch den Wald hindurch und bei der nächsten Kreuzung links erblicken Sie schon das Schloss Weinberg. Nach einer gemütlichen Rast und WEIN-Degustation auf dem Schloss, ist es auch kein weiter Weg nach Rheineck zurück. Den Wald- und Aussichtsweg hinab und schon erreichen sie Rheineck.... eins, zwei, drei und der Bahnhof Parkplatz ist erreicht.

 

Es wird bestimmt ein erlebnisreicher Ausflug.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.